Du verwendest einen veralteten Browser. Bitte aktualisiere deinen Browser zu deiner Sicherheit und für die Funktionalität dieser Webseite.

Dokumente, Notizen, Ablage – organisiert mit Evernote

Dokumente, Notizen, Ablage – organisiert mit Evernote

Version: 10.7.1von Evernote

Mit einer kurzen Notiz, die ich auf einem Hausbesuch festhalten wollte, fing es an. Die in iOS eingebaute Notizfunktion genügte mir nicht und etwas umfassenderes musste her. Evernote brachte die Lösung und viele interessante weitere Möglichkeiten.

Notizen schreiben, sammeln, organisieren

Zunächst ist Evernote ein Programm für nahezu jede Plattform (Mac, Win, iOS, Android, Blackbarry und weitere), mit dem sich Notizen festhalten lassen. Schlagwörter können zugeordnet werden und die Einträge lassen sich in Notizbüchern zusammenfassen. Neben einfachem Text können einfache Listen geführt werden, ToDo-Listen erstellt werden und in längeren Notizen finden auch Überschriften und Bilder Platz. Soweit ist Evernote eine solide App und macht was sie soll.

Unglaublicher Helfer

Evernote kann dabei so viel mehr!

Das Programm ist darauf spezialisiert, alle Arten von Informationen aufzunehmen. Nicht nur einfache Notizen. Auch Sprachnachrichten, Bilder, ganze Webseiten, Word-Dokumente, Präsentationen, PDF-Dateien, Tabellen, Filme und mehr kannst du in Evernote speichern. Damit hast du sie auf all deinen Geräten verfügbar und kannst sie dir ansehen und teilweise bearbeiten.

Um diese Informationen in Evernote zu bekommen, stehen viele Schnittstellen zur Verfügung. Auch für die App Scanner Pro, die ich dir bereits vorgestellt habe, gibt es einen solchen Austausch. Dokumente, die du mit Scanner Pro digitalisiert hast, kannst du leicht in Evernote archivieren.

Wenn du eine interessante Webseite gefunden hast, mit einem längeren Artikel den du in Ruhe lesen möchtest, kannst du mit einer kleinen Erweiterung für deinen Browser die Webseite an Evernote senden. Evernote findet automatisch den relevanten Artikel auf der Seite und speichert ihn für dich.

Praxisverwaltung

Ich nutze Evernote um alle möglichen Daten zu sammeln, sortieren, archivieren und vor allem, um sie wieder zu finden. Verträge, Bescheinigungen und Informationen finden sich dort.

Allerdings muss ich auf eine Sache hinweisen. Evernote speichert alle Informationen in einer Datenfarm in den USA. Außerdem nehmen sie sich das Recht, bei rechtlichen Verstößen die Notizen an Dritte zur Ermittlung weiterzugeben. Damit ist ein Sammeln von Patientendaten mit Evernote ausgeschlossen. Zwar werden die Daten verschlüsselt übertragen, aber gespeichert werden sie nicht verschlüsselt.

Verfügbarkeit

Evernote ist kostenlos, wenn du nicht viele Notizen verwalten möchtest und auf den automatischen Abgleich aller Geräte verzichten kannst. Wenn du die zusätzlichen Möglichkeiten nutzen willst, dann wird eine Monats- oder Jahresgebühr fällig.

Zur Verfügung steht das Programm für Mac, Windows, iOS, Android und weitere Plattformen.

Zum Abschluss, als eine Art Zusammenfassung, hier ein offizielles Evernote-Video:

Links

Screeshots
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot

Verfügbarkeit

Entwickler / Hersteller

Evernote