Du verwendest einen veralteten Browser. Bitte aktualisiere deinen Browser zu deiner Sicherheit und für die Funktionalität dieser Webseite.

Microsoft Word für iPad

Microsoft Word für iPad

Version: 2.6von Microsoft Corporation

Wer in seiner täglichen Praxis seine Berichte und Rechnungen mit Word schreibt, kann diese nun auch in Word auf dem iPad bearbeiten. Microsoft hat seine Kombination aus Word, Excel und PowerPoint für das iPad freigegeben und die ist hübsch geworden.

Gerade Word, mit seinen unzähligen Formatierungsmöglichkeiten und Fähigkeiten, passt sich gut an die Oberfläche des iPad an, nutzt die Touch-Bedienung optimal aus und setzt auf eine übersichtliche Darstellung.

Dokumente werden über WebDAV oder die Microsoft-eigene Cloud – OneDrive – auf das iPad übertragen und stehen dann in Word für iPad zur Verfügung.

Auf dem Startbildschirm von Word werden alle Dokumente und Vorlagen dargestellt. Zugriff hat man auf mehreren Wegen. Microsoft wünscht sich dabei sicher die Nutzung von OneDrive
Auf dem Startbildschirm von Word werden alle Dokumente und Vorlagen dargestellt.
Zugriff hat man auf mehreren Wegen. Microsoft wünscht sich dabei sicher die Nutzung von OneDrive

In Sachen Gestaltung steht die mobile Version dem original Word in nichts nach. An manchen Stellen wirken die Funktionen sogar besser sortiert und leichter zu erreichen. Wer mit der Desktop-Variante zurecht kommt, wird mit Word für iPad keine Schwierigkeiten haben.

Preis

Interessant ist der Preis. Während es Pages, die Textverarbeitung von Apple für das iPad kostenlos gibt, können mit der kostenlosen Word-Version Dokumente nur betrachtet werden. Um sie zu bearbeiten, benötigt man entweder das Abo Office 365 – das es zum Preis von 99 EUR pro Jahr gibt – oder schaltet über einen In-App-Kauf diese Möglichkeit direkt in Word frei. Wer ein bisschen Zeit bei Amazon verbringt, bekommt das Abo für Office 365 auch etwas günstiger.

Texte in Word bearbeiten

Screeshots
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot
App Screenshot

Verfügbarkeit

Entwickler / Hersteller

Microsoft Corporation